BREITENSPORT MIESBACH e.V.
im Bayerischen Landes-Sportverband e.V.


Home
Aktuelles
Programm
Allgemein
Historie
Vorstand
Kontakt
Beiträge
Statistik
Impressum
Impressum
 

Breitensport Miesbach e.V.
Vereinsregister Nr.
0584
eingetragen am 02.03.1995 am Amtsgericht Miesbach.
Klaus Nummer
1.Vorstand
Münchner Str. 37 b
83714 Miesbach
Tel. 08025-9977203
E-Mail: hans.rotter@gmx.de
Internet: http://www.breitensport-miesbach.de

 
Die www-Seiten wurden privat erstellt.
Unser Angebot wird ständig gepflegt und erweitert.
Für Anregungen und bei Fragen zum fachlichen Inhalt wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: hans.rotter@gmx.de
 
Wichtiger Hinweis zu allen Links:
 

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG Hamburg – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten aus unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle in diesem Projekt angebrachten Links.

 
Haftungsausschluss:
 
Die bereit gestellten Informationen in diesem Projekt wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Wir können jedoch keine Garantie dafür übernehmen, dass alle Angebote zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Dies gilt insbesondere für alle Verbindungen ("Links") zu anderen Web Sites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden.
 
 

Datenschutzerklärung des Breitensport Miesbach e.V.

 

1.  Aufnahme von Mitgliedsdaten
Mit dem Beitritt eines Mitgliedes nimmt der Verein sein Geburtsdatum, seine Adresse, Telefonnummer, E-Mail und seine Bankverbindung auf. Diese Informationen werden in dem vereinseigenen EDV-System gespeichert. Jedem Vereinsmitglied wird dabei eine Mitgliedsnummer zugeordnet. Die personenbezogenen Daten werden dabei durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor der Kenntnisnahme Dritter geschützt.
Sonstige Informationen und Informationen über Nichtmitglieder werden von dem Verein grundsätzlich intern nur verarbeitet, wenn sie zur Verwaltung erforderlich sind (z.B. Speicherung von Telefon- und Faxnummern bzw. E-Mail) und keine Anhaltspunkte bestehen, dass die betroffene Person ein schutzwürdiges Interesse hat, das der Verarbeitung entgegensteht.

2.  Weitergabe von Daten an Dachverband
Als Mitglied des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV) ist der Verein verpflichtet seine Mitglieder an den Verband zu melden. Übermittelt werden wegen der Sportversicherung Name, Vorname, Geburtsdatum und Geschlecht. Von Mitgliedern mit besonderen Aufgaben (z.B. Vorstandsmitgliedern) zusätzlich die Bezeichnung ihrer Funktion im Verein.

3.  Veröffentlichungen
Der Verein informiert die Tagespresse über aktuelle Veranstaltungen. Solche Informationen werden überdies auf der Internetseite des Vereins veröffentlicht. Im Schaukasten werden außerdem Informationen mit Bildern über den Verein sowie Termine bekannt gegeben.
Das einzelne Mitglied kann jederzeit gegenüber dem Vorstand einer solchen Veröffentlichung widersprechen. Im Falle des Widerspruches unterbleiben in Bezug auf das widersprechende Mitglied weitere Veröffentlichungen und die entsprechende Stelle wird geschwärzt.

4.  Weitergabe von Mitgliedsdaten an Vereinsmitglieder.
Mitgliedsverzeichnisse werden nur an Vorstandsmitglieder und sonstige Mitglieder ausgehändigt, die im Verein eine besondere Funktion ausüben, welche die Kenntnis der Mitgliederdaten erfordert. Macht ein Mitglied geltend, dass es die Mitgliederliste zur Wahrnehmung seiner satzungsmäßigen Rechte benötigt, händigt der Vorstand die Liste nur gegen die schriftliche Versicherung aus, dass die Adressen nicht zu anderen Zwecken verwendet werden.

5.  Löschung von Mitgliedsdaten.
Beim Austritt, Ausschluss oder Tod werden die personenbezogenen Daten des Mitglieds archiviert. Diese personenbezogenen Daten werden, die Kassenverwaltung betreffend, gemäß den steuergesetzlichen Bestimmungen bis zu 10 Jahren, für die Vereinschronik entsprechend länger ab der schriftlichen Bestätigung des Austritts aufbewahrt.

6.  Verantwortlichkeiten
der jeweilige amtierende Vorstand ist für die Einhaltung der Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verantwortlich.
Auf unserer Home-Page: www.breitensport-miesbach.de finden Sie unter Vorstand
den jeweils amtierenden Vorstand und im Impressum die Datenschutzerklärung des BSM.